Energetische Essenzen

HeilESSENZEN

Die Sofonia-Essenzen sind Schwingungsmittel, die harmonisierend auf unser gesamtes feinstoffliches Feld einwirken. Durch diese Veränderungen im Energiesystem wird grundlegende Heilung möglich.

Die Sofonia-Essenzen helfen uns, uns wieder daran zu erinnern:

Wir sind Teil von Allem, wir sind alles.

Die Sofonia-Essenzen sind keine Arzneimittel!

Sie sind frei von herkömmlichen, materiellen Inhaltsstoffen und entsprechenden Nebenwirkungen. Sie können weder eine ärztliche Diagnose noch eine ärztliche Behandlung ersetzen.

Herstellung

Die Sofonia-Essenzen werden von mir in einem meditativen Prozess, sehr respektvoll und in tiefer innerer Verbundenheit mit den Wesenheiten hergestellt. Die Initiative dazu geht von der Anderswelt aus (beispielsweise von den Pflanzendevas, den HüterInnen der Steine und Kraftplätze, den Lichtwesen.…).

Die kanalisierten Energien werden von Quellwasser als Affirmationsträger aufgenommen. Für die Haltbarkeit der Mutteressenz wird später Obstbrand (Obstler) beigegeben.

Bevor ich meine Sofonia-Essenzen einem größeren Kreis zugänglich mache, werden ihre Anwendung und Wirkung über einen längeren Zeitraum im Rahmen einer Forschungsgruppe ausführlich getestet.

Erd-Essenzen

Harmonisierung zwischen
Körper, Geist & Seele

mehr Details

Sternen-Essenzen

Der kulturelle Hintergrund eines Menschen als Chance

mehr Details

Verschiedenes

Harmonisierung zwischen
Körper, Geist und Seele

mehr Details

Pflanzen-ESSENZEN

Der kulturelle Hintergrund eines Menschen als Chance 

mehr Details

TIER-ESSENZEN

Der persönliche Weg zu mehr ganzheitlichem Wissen für Eilige 

mehr Details

Meeres-Essenzen

Von Tieren lernen und
mit ihnen entspannen 

mehr Details

Hinweise zur Anwendung

Die Sofonia-Essenzen sind Konzentrate, vergleichbar mit Bachblüten-Vorratsflaschen. Sie können verdünnt und unverdünnt angewendet werden. Wenn eine stärkere materielle und körperliche Wirkung beabsichtigt ist, empfehle ich meine Essenzen unverdünnt anzuwenden: zu Beginn und als grobe Orientierung sind 6 × 4 Tropfen täglich, direkt aus der Vorratsflasche, sinnvoll.

Für die Herstellung einer Einnahmeflasche nehmen Sie einen Tropfen aus der Vorratsflasche auf 10 ml Wasser-Alkohol-Gemisch (2:1).

Ihrer Fantasie bei den Anwendungsmöglichkeiten ist keinerlei Grenze gesetzt: Zum Beispiel

  • Eine  selbst hergestellte Creme: zehn Tropfen der Sofonia-Essenz in 25 ml Creme-Grundlage einrühren und mehrmals täglich auftragen.
  • Ins Badewasser geben: 30 Tropfen der benötigten Sofonia-Essenz auf eine Badewannenfüllung.
  • Als Aura- oder Raumspray: 20 Tropfen in eine Alkohol-Sprühflasche geben.

Die Sofonia Essenzen lassen sich auch gut äußerlich anwenden, indem man sie auf die Haut oder die Chakren aufträgt.

Auch Tiere und Pflanzen, sowie gestörte Erd-Plätze reagieren sehr positiv auf die Anwendung der Sofonia Essenzen.

Auswahl der Essenzen

Ich empfehle Ihnen, den intuitiven Auswahlmöglichkeiten den Vorrang zu geben (auch Pulstest, Muskeltest und Pendeln sind geeignet) und sich erst in zweiter Linie von den Beschreibungen leiten zu lassen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner